IMPRESSUM                     AKTUELL                      SUCHST DU WAS?                       THEMEN                     





                                           







Sie kennt nur seinen Benutzernamen und sein nettes Gesicht von dem
Foto, das er ins Netz gestellt hat.
Er weiß nicht, wie sie aussieht, aber er möchte wissen, was sie denkt
und was sie vorhat.
Sie mag, was er schreibt.
Ihre Texte machen ihn an.
Es ist ganz schön intensiv.
Genau jetzt.
In diesem Moment.

So wird es beworben, das Parfum, das den "Zeitgeist der Trend-Generation" treffen will. Und genau jetzt. In diesem Moment. Macht mein Text ihn an, den Calvin, denn der Calvin geht mir tierisch auf den Senkel. Der Calvin macht einen auf Bloggerversteher, gleichzeitig marschiert eine Frankfurter PR-Horde in seinem Auftrag durch die deutschen Blogs und saut da mit Werbespam-Kommentaren rum.

Die neuen Düfte ck IN2U FOR HER und FOR HIM treffen den Zeitgeist und interpretieren das verführerische Spiel der technosexuellen Generation. Diese Generation ist mulitasking-fähig und ihr Leben ist geprägt von digitaler Kommunikation. Dank dieser technischen Möglichkeiten können sie nach dem Motto "connection without commitment" unkomplizierte, zwanglose Verbindungen eingehen. Diese Generation verbindet sich mit jedem zu jeder Zeit, rund um die Welt.

Und dank der technischen Möglichkeiten geht der Calvin jetzt mal ganz unkompliziert und zwanglos eine Connection without Commitment mit der hiesigen Blogosphäre ein. Weil der Calvin und ich, wir sind ja so technosexuell, deshalb machen wir mal ein bißchen digitale Kommunikation, wir zwei, genau jetzt. In diesem Moment.

ck-Düfte haben immer den Augenblick eingefangen. Diesmal geht es um eine neue Art der Verbindung. Die ck IN2U-Düfte gehören in eine Welt, die sich von Technologie und Sexualität verführen lässt. Eine Welt, in der es auf die Fähigkeit ankommt, wagemutig zu sein, sich aber emotional nicht zu binden - so sehen die neuen technosexuellen Augenblicke aus.

Von unkomplizierten zwanglosen Verbindungen ohne emotionale Connection versteht dem Calvin seine Agentur was, die sind nicht umsonst in der Frankfurter Kaiserstraße beheimatet. Und in diesem neuen technosexuellen Augenblick beschäftigt sich die Agentur aufgrund ihrer digitaler Kommunikation mit zwei profan undigitalen Rechnungen. Eine von der Blogbar, die andere vom Herrn Sixtus.

Den Hintergrund der Sache erklärt ganz wunderbar der Herr Konrad Lischka im Spiegel, der sich schon zu seiner Zeit als Chefredakteur des Bücher-Magazins als blogfreundlich hervorgetan hat. Er hat sich die Fakeblogs der Fakeblogger und deren Kommentare in anderen, echten Blogs angeschaut und kommt zu der Einschätzung:

Die fünf falschen Freunde haben alle populären deutschen Blogs unterwandert, haben unter anderem bei Robert Basic, Mario Sixtus und Don Alphonso ihre Kommentare hinterlassen. Das ist indirekte Werbung. Und manchmal auch sehr direkte: Tomek und Alina verweisen auf whatareyouin2.com, Joe bloggt, er sei "gespannt auf dieses neue in2u von CK", Alina gibt sich auf glamour.de begeistert: "überall diese sexy Leute in den coolen outfits - body an body, geile music...- und dann lag da dieser neue CK Duft in der Luft". Das ist eindeutig Werbung - nicht gekennzeichnet, nicht bezahlt.

Dabei fährt der Konzern Coty, der das Parfum für Calvin vertreibt, eine entzückende Doppelmoral. Man soll sich nämlich auf der Homepage des Duftwassers registrieren und Filmchen hochladen, wenn ich das richtig verstanden hab. Für die Benutzung gelten allerdings ein paar Regeln:

Visitors may post reviews, comments, and other content, send e-cards and other communications, and submit suggestions, ideas, comments, questions, or other information, so long as the content is not illegal, obscene, threatening, defamatory, invasive of privacy, infringing of intellectual property rights, or otherwise injurious to third parties or objectionable and does not consist of or contain software viruses, political campaigning, commercial solicitation, chain letters, mass mailings, or any form of Spam. You may not use a false e-mail address, impersonate any person or entity, or otherwise mislead as to the origin of a card or other content.

Was steht da? No commercial solicitation? You may not imperonate any person or entity? Ach was! Daß in Namen von Coty eine Frankfurter Agentur Leute anheuert, die mit anonymisierten IPs auf anderer Leute Webspace ganz sorglos ihren kommerziellen Inhalt loswerden und dabei fröhlich fiktive Charaktere vor sich hinimpersonisieren, das ist aber schon in Ordnung? Reizend.

Der Calvin braucht also nicht einen auf Bloggerversteher zu machen. Der hat garnichts verstanden, der kann sich seine technosexuelle Prosa mitsamt dem dazugehörenden Duft bitte sonstwohin multitasken. Die neue Art der Verbindung heißt Rechnung, und sie ist ganz schön intensiv. Genau jetzt. In diesem Moment.

... comment

                                        
seit 6647 Tagen sitz ich hier
letzte Bestellung: 18.02.20 12:30



Suche und finde






... antville home




helpful


nice taxation services Kent  ...
[JackyJackson am 18.02.20 12:30]

helpful


nice carpet cleaner Yorkcarpet cleaners Cambridge  ...
[JackyJackson am 18.02.20 12:27]

helpful


nice limousine Cardifflimo hire Bristollimo London  ...
[JackyJackson am 18.02.20 12:22]

helpful


nice movers Oxfordmovers Sloughmovers Telford  ...
[JackyJackson am 18.02.20 12:15]

helpful


nice HVAC installation San Diegoair conditioner installation Chula VistaHVAC repair Santee  ...
[JackyJackson am 18.02.20 12:11]

helpful


nicehealing Londonsacred geometry London  ...
[JackyJackson am 18.02.20 12:07]

'einen hab ich noch'


hi,hi; kleiner Witz!wo geht's denn hier nachKönnen! , vor LACHEN!Übrigens mein Physiklehrer hatte noch den Witz auf Lager:Kunst kommt von Können und nicht von Wollen,sonst würde es Wulscht heißen! heiß, heiß, heiß...Ich wünsch Dir noch einen schönen Tag, Andrea.Bis denne,Hans  ...
[hadephy am 29.01.17 23:39]

For the (holy) sake of Fun! (or: just for Fun)


Mir is was zur Aufheiterung eingefallen, das ich Dir nicht vorenthalten möchte.Das Wär mal angebracht (Ne: nicht der Griff zum Wegschmeißen, Außer: Rofl!, he, he)(echt Der Bringer!, respektive the Burner! on three Cookies!, he, he)(kurz gesagt:J.oke W.ith A.nnouncement!):Das fragsch Du... ...
[hadephy am 01.01.17 20:24]

American Standard wisdom: "I don't feel sorry For you"


And I would conclude with some wisdom of my own, "well": 'Life isn't That complicated!'The most important goal then would be to have an appreciable agenda over the daytime!First a ball ( or what did Ms. Sanchez-Vicario say? :-) )... ...
[hadephy am 10.12.16 16:05]

...
Schreiben ist kein Hobby, es ist die Zeit in der uns unsere Gedanken nicht zufrieden stellen können. Es ist der Moment in dem wir nach unserem Glück Ausschau halten und versuchen, den Steckbrief unserer Wünsche zu formen. Und geben wir... ...
[EinGedanke am 13.09.14 11:27]



Februar 2020
MoDiMiDoFrSaSo
12
3456789
10111213141516
17181920212223
242526272829
August



Made with Antville
powered by
Helma Object Publisher

ALVORADA POWERED


and made on a

RSS Feed
RSS gibts auch.